emilio adani

Posts

Coming soon – die Bio-Baumwolle!

emilio adani wird grüner – wir haben unsere Basic T-Shirts überarbeitet und sie für Dich, passend zu unserem Klimakonzept, mit nachhaltiger Bio-Baumwolle ausgestattet. Du bewahrst so mit dem Kauf eines einzigen Baumwoll-T-Shirts aus biologischer Baumwolle rund sieben Quadratmeter Anbaufläche vor Pestiziden und Kunstdüngern. Shoppen und gleichzeitig die Umwelt schonen – das kommt bei uns auf jeden Fall in die Tüte!

 

Was ist eigentlich Bio-Baumwolle?

Bio-Baumwolle ist für uns der nächste Schritt in eine bessere Zukunft. Diese wird nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus produziert und im Gegensatz zum konventionellen Baumwollanbau ist der Einsatz von chemischen Pestiziden und Düngemitteln im Bio-Anbau verboten. Auch chemische Entlaubungsmittel, die zur Erleichterung einer maschinellen Ernte eingesetzt werden, sind nicht erlaubt, weswegen unsere Bio-Baumwolle per Hand geerntet wird. Auch die Verwendung gentechnisch veränderter Pflanzen ist untersagt.

Warum ist Bio-Baumwolle sinnvoll?

Baumwolle ist gegenwärtig die am häufigsten verarbeitete Naturfaser in der Textilindustrie, weil sie angenehme Trageeigenschaften, wie Weichheit und Hautfreundlichkeit besitzt. Baumwolle ist 100% biologisch abbaubar, wodurch die Entstehung von zusätzlichem Abfall verhindert wird.

Die Faser hat eine außerordentliche Strapazierfähigkeit, was die Nutzungsdauer von Baumwollkleidung im Vergleich zu anderen Textilien deutlich verlängert. Unsere Bio-Baumwollprodukte sind frei von Gentechnik. Das führt dazu, dass der Rohstoff besonders nachhaltig ist, weil eine Reihe von schwerwiegenden Umweltbelastungen vermieden wird, die mit dem Anbau konventioneller Baumwolle verbunden sind.

Wie wird Bio-Baumwolle hergestellt?

Beim biologischen Anbau der Baumwolle wird die „Fruchtfolge“ berücksichtigt. Es werden abwechselnd verschiedene Pflanzenarten auf den Flächen angebaut. Dabei können die jeweiligen Flächen saisonal keinen Ertrag erwirtschaften, doch der Erhalt der natürlichen Bodenfruchtbarkeit wird gewährleistet. Gegen mögliche Schädlinge werden natürliche Feinde, wie Pflanzen eingesetzt oder sie werden manuell entfernt.

Um die Wolle beim Wachsen zu unterstützen wird Humus oder Jauche verwendet. Bio-Baumwolle wird per Hand gepflückt, wodurch sowohl die Menschen als auch die Pflanzen geschützt und von giftigen Chemikalien fern gehalten werden.

Wie pflege ich die bio-Baumwolle richtig?

Für die Pflege der Bio-Baumwolle ist kein spezielles Waschmittel notwendig, Du solltest auf eine Farbtrennung achten und die Oberbekleidung bei 30 Grad und Deine Unterwäsche bei 60 Grad waschen. Dadurch, dass keine chemischen Zusätze an die Bio-Baumwolle gelangt sind, ist die Kleidung einlaufsicher und trocknergeeignet. Nach der Wäsche ziehst Du die Kleidung in Form und lässt sie einfach liegend trocknen. Die Bio-Baumwolle hält eine Temperatur bis zu 200 Grad aus, wir empfehlen: leicht feucht und bei einer niedrigeren Temperatur bügeln.

Du möchtest auch shoppen und gleichzeitig die Umwelt schonen? Dann geht’s hier zu unserer ersten Auswahl der Basic-Shirts.

Seid gespannt, welche coolen Bio-Baumwollartikel noch auf Euch warten!