emilio adani

Posts

Silent Festivals: Große Musik ganz leise

Schallende Musik, wummernde Bässe und ein wackelnder Boden – ein richtiges Konzert muss Lärm machen und laut sein, damit die Töne durch den ganzen Körper gehen. Ein durchdringendes Piepen in den Ohren einen Tag nach dem Konzerttag gehört irgendwie meist dazu. So wie das nervende Geplapper einer anderen Gruppe ein paar Reihen hinter dir und das Rascheln der klebrigen Finger in der Popcorntüte im Kino. Oder?

Ein anderes Konzept hat sich mittlerweile in den Städten, meist bei Outdoor-Festivals, etabliert. Würde man von außen auf diese Festivals schauen, sieht man nickende Köpfe, steppende Füße und Menschen, die ihre Körper ganz klar zu einem Takt bewegen. Doch man hört nichts. Wie kann das sein? Bei einem näheren Blick erkennt man, dass alle etwas gemeinsam haben: Sie tragen Kopfhörer auf ihren Köpfen. Darüber allein wird die Musik übertragen, zu der sie gerade Tanzen. Diese ‚leisen‘ Veranstaltungen nennen sich Silent Festivals.

Die Funktionsweise solcher leisen Konzerte sind ähnlich der normaler Musikveranstaltungen, nur dass sie nicht über eine Beschallungsanlage verstärkt werden. Stattdessen bekommen die Besucher jeweils einen Kopfhörer ausgehändigt, auf den der Tontechniker die Live-Musik von der Bühne direkt in perfekter CD-Qualität mischen kann. Dank eines kleinen Rädchens an der Seite des Kopfhörers kann jeder die Lautstärke selbst regeln. Wenn einem der Song nicht gefällt oder man nur einen Moment Pause braucht, zieht man die Kopfhörer einfach aus.

Die Silent Veranstaltungen werden zu einem besonderen Erlebnis, weil durch diese Situation eine Intimität zwischen dir und dem Künstler entsteht. Egal wo du gerade bist, ob du dir ein Getränk besorgst oder am Essensstand etwas snackst – überall hast du den perfekten Sound auf den Ohren, in der Lautstärke, die dir und deinen Ohren gut tut. Der nette Nebeneffekt – du kannst während der Acts so schief und laut mitsingen, wie du willst, denn keiner kann dich hören!

Für das Silent-Feeling unterwegs oder zuhause haben wir hier ein paar coole Kopfhörer für dich: die Nura Nuraphones! Dies ist weltweit der erste Kopfhörer, der dein Gehör automatisch analysiert und den Klang perfekt auf dich persönlich abstimmt. Dabei werden individuelle Hörprofile erstellt, die sich auf dem Kopfhörer speichern lassen.

Die Kombination aus In- und Overear sorgt für eine optimale Geräuschisolation und für detaillierte Klangwiedergabe. Klare Melodien sind durch die Ohrstöpsel hörbar und satte Bässe über die Ohrmuschel spürbar. Durch die noise cancellation-Funktion entsteht ein klarer Klang dank passiver und aktiver Geräuschunterdrückung.

In Kooperation mit Nura Phones verlosen wir insgesamt 25 Kopfhörer im Wert von je 399 €. Zum Gewinnspiel geht’s hier lang: http://bit.ly/3357EyE

UPDATE – Gewinner

Einige glückliche Gewinner konnten wir schon ermitteln! Diese 5 Männer dürfen sich über richtig coolen Sound freuen. Wir wünschen viel Spaß mit den Nura Kopfhörern.

Eurico H. aus Günthersdorf

Achim H. aus Hamm

Herr Urbach aus Dresden

Herr Kivschuer aus Plauen

Peter P. aus Dresden