emilio adani

Posts

Internationale Traditionen zum Männertag!

Raus aus der Businesskleidung und rein ins sportive Outfit mit Jeans, T-Shirt und Sneakern. Ob Männer- oder Vatertag – zu Himmelfahrt nehmen sich viele deutsche Männer eine Auszeit von häuslichen Pflichten. Ob ein entspannter Familientag oder umherziehen mit den Freunden, an diesem Tag kann man(n) tun was er will. Doch nicht nur in Deutschland feiern wir den Männertag, es geht auf der ganzen Welt richtig rund!

 

USA

Die USA gelten nicht nur als Erfinder des Muttertags – denn auch der Männertag ist made in USA! Die Amerikaner feiern den Männertag am dritten Sonntag im Juni. Man organisiert große Familienfeiern, an denen alle Männer der Familie anwesend sind. Besonders  hervorgehoben wird an diesem Tag auch die Vater-Sohn-Beziehung, Angelausflüge oder andere sportliche Aktivitäten sind am Männertag sehr beliebt.

Frankreich

In Frankreich ersann ein Feuerzeug-Hersteller den Männertag 1952 zu Marketingzwecken und die Regierung führte den Männertag daraufhin offiziell ein. Er wird ebenso wie in den USA am dritten Juni-Sonntag gefeiert. Meist schenken Kinder Selbstgebasteltes oder malen ein Bild.

Niederlande

In den Niederlanden läuft der idealtypische „Vaderdag“ so ab, wie sich viele Mütter den Muttertag wünschen würden: Frühstück ans Bett mit Geschenken und anschließend einen erholsamen Tag mit  der Familie verbringen.

Italien

Nach römisch-katholischer Tradition feiert man in Italien den Männertag am Josefstag, also dem Tag des Ziehvaters Jesu. „Festa di San Giuseppe“ ist am 19. März- Gefeiert wird gern in der Familie mit gutem Essen, Kinder basteln kleine Geschenke für die Papas. In Spanien läuft es ähnlich.

Russland

In Russland wird am 23. Februar gefeiert, dem „Tag des Vaterlandsverteidigers“. Tag des Mannes ist es zwar nur inoffiziell, gefeiert wird trotzdem. Manchmal gibt es für die Herren kleine Geschenke von den Chefs, oder man(n) zieht mit den Kollegen los.

China

Den Vatertag feiern die Menschen in Taiwan am 8. August. Denn das ist der achte Tag des achten Monats, der ba-ba ausgesprochen wird und das heißt auf Chinesich auch Vater. Ähnlich wie das deutsche „Papa“.

Thailand

Am 5. Dezember hat König „Bhumibol Adulyadej“ Geburtstag, an diesem Tag feiern die Menschen den „Vater der Nation“ und allgemein den Männertag. Traditionell übergeben die Thailänder Ihren Vätern eine Pflanze Namens „Canna“, die symbolisch für Männlichkeit und die Rolle des Vaters als Ernährer der Familie steht.

Nepal

Abhängig vom Mondkalender feiern Nepalesen den Männertag Ende August oder Anfang September. Um die verstorbenen Väter zu ehren, geht man am Neumondtag zum Tempel. Kinder zeigen ihre Dankbarkeit durch kleine Geschenke an die Familienväter.

Australien und Neuseeland

In Down Under begehen die Väter ihren Tag am ersten Sonntag im September. Vorteil: Auf der Südhalbkugel beginnt dann der Frühling. Vatertag ist Familientag, häufig gehen Eltern und Kinder zusammen frühstücken oder machen einen Ausflug.

 

Quellen: http://www.n-tv.de/panorama/Nur-deutsche-Maenner-spielen-verrueckt-article10606306.html, https://pixabay.com/