emilio adani

Posts

Welcher Duft passt zu mir? Finde es jetzt heraus!

Das muss Man(n) über Duft wissen!

Manche Männer verwenden bereits seit Jahren den gleichen Duft und es gehört fest zu ihrer morgendlichen Routine, diesen zu benutzen. Andere verwenden je nach Stimmung oder Situation ein anderes Parfum. Dabei ist es gar nicht so leicht, aus hunderten von Düften auf dem Markt den passenden für sich zu finden. Aus diesem Grund beantworten wir jetzt die wichtigsten Fragen rund um das Thema Duft.


1. Seit wann verwenden Männer regelmäßig Düfte?

Bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts zierten sich Männer in Deutschland ein Duftwasser oder ein After Shave zu verwenden. Dabei waren Parfums und wohlriechende Salben seit jeher Luxusprivilegien der Kaiser und Könige. Dennoch war Duft für den Mann in den 1930er- und 1940er-Jahren noch als „weibisch“ verpönt. Erst nach den Entbehrungen der Kriegs- und ersten Nachkriegsjahre waren viele Menschen bereit, sich wieder etwas zu gönnen. Einen nicht unerheblichen Beitrag dazu hat die Seife Tabac geleistet, die explizit für männliche Kunden auf den Markt gebracht wurde. Ein Novum in der Parfum- und Kosmetikindustrie, die bis dahin den Mann noch nicht als Konsumenten entdeckt hatte. Um Tabac von der Konkurrenz abzugrenzen, fügte der Hersteller Mäurer & Wirtz im Oktober 1952 den Zusatz „Original“ hinzu und schuf so den bis heute gültigen Markennamen Tabac Original. 1959 waren der Markt und der Mann so weit: Tabac Original kam mit einer After Shave Lotion, einem Pre Electric Shave und einem Eau de Cologne heraus und startete durch – ein Meilenstein in der Geschichte der deutschen Rasurpflege für den Herren.

2. Welche verschiedenen Duftwässer gibt es?

Die unterschiedlichen Duftwässer werden in verschiedene Gruppen eingeordnet, welche sich durch die jeweilige Duftöl-Konzentration unterscheiden. Von Eau de Cologne, Eau de Toilette, Eau de Parfum bis hin zu Parfum steigt die Konzentration und somit auch die Intensität des Duftwassers. Dadurch lässt sich aber nicht pauschal sagen, dass diese auch länger auf der Haut zu riechen sind. Vielmehr hat die Haltbarkeit auch mit den Inhaltsstoffen zu tun. Ein orientalischer Duft bleibt aufgrund der chemischen Molekular-Struktur beispielsweise länger haften und ist somit anhaltender als zitrische Noten.

3. Wie teste ich einen Duft am besten?

Viele Männer greifen zu einem Tester und sprühen das Eau de Toilette oder Eau de Cologne auf einen Duftstreifen, um den Duft zu testen. Zusätzlich sollte man den Duft aber auch auf die eigene Haut sprühen, weil jeder Mensch einen ganz individuelle Eigengeruch hat. Entsprechend riecht das gleiche Parfum bei jedem Mann etwas anders.
Wichtig ist es zudem, etwas Zeit einzuplanen, da sich der Duft innerhalb von Minuten nach dem Aufsprühen verändert. So besteht jeder Duft aus einer Kopf-, Herz- und Fondnote, die durch unterschiedliche Inhaltsstoffe geprägt sind. Bei Tabac Original ist es beispielsweise so, dass unmittelbar nach dem Aufsprühen die Bestandteile der Kopfnote wie Pfeffer, Zitrone und Bergamotte zu riechen sind. Erst nach einigen Minuten bis zu einer halben Stunde kommen die Bestandteile der Herz- und Fondnote wie Lavendel, Kamille, Sandelholz oder Moschus zum Vorschein.

4. Wie benutze ich einen Duft richtig?

Pulsierende Stellen wie Handgelenke und Hals eigenen sich am besten, da sich der Duft dort besonders gut entfalten kann. Die Handgelenke sollten aber auf keinen Fall übereinander gerieben werden, da dadurch die Duftmoleküle zerstört werden. Zusätzlich ist es auch möglich, den Duft auf die Haare aufzutragen.

5. Welcher Duft passt zu mir persönlich?

Grundsätzlich gilt, dass Düfte sehr individuell wahrgenommen werden. Entsprechend ist diese Frage gar nicht so leicht zu beantworten. Man sollte einige Düfte im Geschäft ausprobieren und sich vom Verkaufspersonal beraten lassen. Ein weiterer Tipp ist, dass die Düfte einer Marke sehr verschieden sein können. Während Tabac Original ein sehr klassischer und maskuliner Duft ist, zeichnet sich Tabac Original Craftsman durch eine lebendige Frische aus. Die süßlich-herbe Spritzigkeit der Grapefruit, die lebendige Duftnote der Bergamotte und das wertvolle Geraniumöl, das für seine anregende Wirkung bekannt ist, machen den Duft zu einer beliebten Wahl für den modernen Mann.


Sichere dir jetzt deinen persönlichen Duft in unserem emilio adani Store!

Du hast schon den perfekten Duft für dich gefunden und hast Tipps, wie sich das Parfum am längsten am Mann hält? Dann teile dein Wissen mit unserer Community!